ACHTUNG! Bergwechsel!

Aus Dolmar wird Geba

Probleme sind da um gelöst zu werden, genau dieser Prämisse folgend verlegt der Meininger
Mountainbike Club e.V. das für den 11.09.2021 geplante Dolmar Bergzeitfahren an die Hohe
Geba. Das Dolmar Plateu steht leider aus organisatorischen Gründen nicht zur Verfügung. Aber
wie immer bei den Meininger Mountainbikern heißt es „Hauptsache Berg“.

Der Startschuss zum Geba Bergzeitfahren erfolgt am 11.09.2021 um 15 Uhr in Herpf.
Anschließend erkämpfen sich alle Teilnehmer über 6,3 km und mehr als 400 Höhenmeter die hohe
Geba. Ruppige Passagen über Schotter, steile Rampen und schnelle Passage über Asphalt
sorgen hierfür für ausreichende Abwechslung.

Neben der Gesamtwertung weiblich/männlich, gibt es natürlich auch wieder eine Sonderwertung
für Gespann- bzw. Tandemfahrer, sowie Teilnehmer mit E-Bikes. Auf die teilnehmerstärkste
Mannschaft wartet zudem wieder ein leckeres Faß Bier.

Mit der Verlegung des Rennens an die Geba, bildet das Geba Bergzeitfahren so in diesem Jahr
den Abschluss zum Rhön Rennsteig Cup 2021.

Die Anmeldung findet über die Internetseite www.werrabike.de statt und ist noch bis zum
08.09.2021 möglich. Nachmeldungen vor Ort sind in diesem Jahr leider nicht möglich.

Veröffentlicht in MeiningMan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.